Historische Aufnahmen 1 (Komet PANSTARRS)

Material aus den historischen Archiven des THO. Komet „Panstarrs“ nahe der Andromedagalaxie….Für solch ein weitwinkeliges Foto muss noch nicht nachgeführt werden. Es sind also nur Kamera, Stativ, Objektiv und Fernauslöser notwendig.

Die Belichtungszeit darf nicht zu hoch sein. Sonst werden aus den Sternen Striche. Man macht also die Blende weit auf und rauf mit den ISO-Werten bis du das Rauschen nicht mehr aushalten kannst….das ist dann eigentlich alles!panstarrsbeschriftet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s