Der Rosettennebel

Die kleine Weltraumrose…

rose1 (1 von 1)

Rosettennebel im Sternbild Einhorn. Mittig befindet sich der Sternhaufen NGC 2244. Canon 40d (ISO800) und TS 70/420 Reiseapo auf NEQ6, Guiding MGEN, Belichtungszeit 7:20h (Jänner 2015)

Und hier noch eine Version in schwarz-weiß…

rose2 (1 von 1)

trash on!

6 Gedanken zu “Der Rosettennebel

  1. Echt wieder klasse.
    Jetzt mal ne Frage: du nutzt die NEQ6, seitens Celestron gibts die neue AVX, sind da die Unterschiede groß, falls bekannt?
    Und zum Guiding:
    An was läuft das, am Sucher? 😉
    (Alles nicht so einfach…)

    Gefällt mir

    • Zur Montierung:
      Ich hab zwar selbst noch nie eine Celestron-Montierung ausprobiert, denke aber, dass sie im Vergleich zu Skywatcher Produkten qualitativ etwas hochwertiger sein wird. Die AVX ist eine etwas kleinere Montierung als die NEQ6. Die NEQ6 trägt 20kg und die AVX 14kg. Mich hat es ein wenig genervt, dass ich zusätzlich zu den technichen Daten und natürlich dem Preis auch noch das Gewicht beachten muss, wenn ich überlege ein neus Röhrchen anzuschaffen. Lustig, dass ich jetzt immer nur den Reiseapo raufhänge…

      Zum Guiden: MGEN-Autoguider…teuer aber extrem zuverlässig und bequem. Automatische Sternsuche, Kalibrierung und los gehts…außerdem kann man sich damit die Darkframes sparen usw. …ich wollte sowieso schon lange einen Eintrag über den MGEN machen…wird in den nächsten Tagen folgen!

      Gefällt mir

      • Danke dir.
        Ich dachte ja ich kauf mir ein neues Fernrohr und dann wird ergänzt. Aber es ist umgekehrt, zuerst wird über den Endausbau nachgedacht und dann gerechnet wieviel Geld noch für ein Rohr übrigbleibt… Wenn überhaupt 😉

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s