Mondkrater der gestrigen Nacht…

mondkrater (1 von 5) mondkrater (3 von 5) mondkrater (4 von 5) mondkrater (5 von 5)

Wenn er schon da ist um die Nacht aufzuhellen, dann kann man auch ein klein wenig mit ihm herumexperimentieren…mit ASI120MC, GSO 10″ (Brennweite 1250mm), NEQ6, Bild 3 mit 2x-Barlow (Brennweite 2500mm)…

trash on!

3 Gedanken zu “Mondkrater der gestrigen Nacht…

  1. Immer wieder schön anzusehen, besonders wenn man sich vorstellt das dieser „Steinklumpen“ nur ~400000km von uns entfernt rumkreist, durchaus mit einem Neuwagen zu erreichen wenn man Zeit hat 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s