Auflösung Regenbogenrätsel….

rainbow3 (1 von 1)

Die Frage war: „Warum ist hier ein Regenbogen zu sehen?“

Die Antwort ist, dass wir uns hier sehr nahe am größten Wasserfall Österreichs befinden. (in manchen Angaben wird er auch auch als größter Europas geführt…sind aber meist österreichische Webseiten 🙂 )

Die Rede ist von den Krimmler Wasserfällen:

auflösung (1 von 1)

Zuerst der direkte Verursacher des Regenbogens…

wasserfall gesamt (1 von 1)

Hier ein großes Stück des Verlaufs…warum es hier auch einen kleinen Regenbogen zu sehen gibt übersteigt mein Wissen über Optik und Lichtstreuung…

regenbogen gesamt (1 von 1)

Der gesamte Regenbogen…dort unten in der Gischt sind kleine kleine Leute zu sehen…da war ich auch…tolles Erlebnis!

krimmler (1 von 1)

Obwohl es ein mehr als heißer Tag war wollte hier niemand baden…

https://de.wikipedia.org/wiki/Krimmler_Wasserf%C3%A4lle

War vielleicht ein wenig off-topic der Beitrag…da hätte man einen Regenbogen…ginge ja noch als Himmelsmotiv durch…und dann ist er nicht einmal am Himmel…aber alles gehört ja auf eine Art dazu zum Universum…und auch das Wasser der Krimmler Wasserfälle wurde ja mit hoher Wahrscheinlichkeit von Kosmischen Boten (Asteroiden und Kometen) hier hergebracht…gut so gesehen könnte ich ja alles posten, dass mir so unterkommt… 🙂

trash on!

Ein Gedanke zu “Auflösung Regenbogenrätsel….

  1. Der Beitrag ist sehr astronomisch. Sind doch die Sauerstoffatome, die das H2O enthält doch alle erst in Sternen entstanden. Und wurden dann in planetarischen Nebeln und Supernovaüberresten (z.B. Krebsnebel) im Weltall verteilt.
    Das Licht, welches vom Wasser in die Kamera gestreut wird, stammt von einem Stern, welcher Teil von Sternbildern auf Exoplaneten ist.
    Ich würde vermuten, dass für diesen Regenbogen die selben Effekte wie beim „normalen“ Regenbogen zutreffen. Das weiße Licht wird in den Wassertropfen, welche definitiv über den Wasserfällen schweben, gebeugt, an der Rückseite reflektiert und nochmal gebeugt und dabei spektral Aufgespalten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s