1000 einfache Wörter?

1000 all

Als ich diese kurze Lektüre im Geschäft stehen sah, konnte ich nicht wiederstehen. Das All erklärt in 1000 einfachen Wörtern. Eine sehr schwierige Aufgabe, die sich der Autor hier aufgehalst hat…

Insgesamt hält das Büchlein was es verspricht. Alle wichtigen Themen von der Relativitätstheorie bis zur Quantenmechanik werden angeschnitten und tatsächlich in sehr einfacher Sprache erklärt. Somit schafft es der Autor tatsächlich den aktuellen Stand des Wissens mittels einfacher Sprache auf den Punkt zu bringen.

Jedoch! Ich habe keine Ahnung, ob dies an der Übersetzung ins Deutsche liegen könnte, aber teilweise geht das Buch in Sachen „Einfache-Sprache“ einen kleinen Schritt zu weit. Im Nachwort ist auch die Formulierung „gebräuchlichste Worte“ statt „einfache Worte“ zu finden. Und so wird im Buch ein Flugzeug zum „Flug-Wagen“, ein Wissenschaftler zum „Such-Menschen“ ein Teleskop zum „Groß-Seher“ usw…mein persönlicher Eindruck dabei ist…dadurch wirds nicht unbedingt einfacher. man hat nämlich relativ wenig davon, wenn der Urknall als „Großer Blitz“ bezeichnet wird. Die Schwierigkeit sich eine Vorstellung vom Urknall zu machen, bleibt die gleiche.

Beim Lesen schwankte es bei mir von positiver Überraschung bis zum angenervt sein. „Flug Wagen“ muss nun wirklich nicht sein! Ich denke, dass „Flugzeug“ ein sehr sehr gebräuchliches Wort ist. Trotzdem ist das Büchlein ein interessantes sprachliches Experiment und es kann durchaus behaupten das All in sehr einfacher Sprache zu erklären….

trash on!

2 Gedanken zu “1000 einfache Wörter?

  1. Klingt soweit interessant, aber die Meinung mit den einfachen Worten teile ich. Ein Teleskop kann ich problemlos zuordnen, was aber ein groß-Seher sein sollte, wüsste ich in dem Fall nicht direkt. Da würde es dann schon zu weit gehen…da muss man vermutlich aus dem Kontext heraus lesen, aber ob das wirklich notwendig ist?!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s