Edvard Munch und die Säule…

Letzten Sommer habe ich diese Aufnahmen ganz bei mir in der Nähe gemacht…dabei gelang es mir erstmals in meiner unmittelbaren Umgebung die Milchstraße abzubilden…

Zu sehen ist eine Säule auf der eine Kugel liegt…

Ich hätte mal gemutmaßt, dass dieses Ding etwas mit Fruchtbarkeit zu tun hat. Männliche und weibliche Symbole vereint in einer Skulputur. (Säule-Phallus, Kugel-das Weibliche/Mutter Erde usw…übrigens wird auch die Hl. Jungfrau Maria oft auf einer Kugel stehend dargestellt…ganz konnte man sie wohl nicht loswerden die Symbole des Heidentums…)

Die ebene quadratische Fläche, auf der die Kugel befestigt ist, stellt möglicherweise einen Bezug zu den 4 Himmelsrichtungen dar. Beim Nachmessen mit dem Kompass bestätigt sich dies jedoch nur halb…

Damit mich niemand falsch versteht. Ich halte mich neuerdings nicht etwa für Indiana Jones. Ich denke, dass wenn dieses Ding tatsächlich etwas mit Fruchtbarkeit zu tun hat, wie auch der Umstand glaubhaft macht, dass es sich in landwirtschaftlichen Gebiet befindet, es allgemein bekannt ist…ist ja auch nicht die groß kryptische Symbolik…Säule und Kugel…

Wenn ich es mir noch einmal überlege, könnte die Kugel jedoch auch eine Sonne sein…diese wird in den meisten frühen Kulturen als männlich betrachtet…dann sollte es eigentlich heißen „der Sonne“…und da der Mond meist weiblich ist: die Mond…seis drum…

Der kulturelle Teil unserer heurigen (beruflichen) Weihnachtsfeier fand in der Albertina statt. Wir sahen eine Ausstellung mit Bildern von Edvard Munch und da kam mir folgendes zu Augen:

Und zwar nicht nur auf diesen beiden sondern auf vielen Bildern der Ausstellung…

Da habe ich noch mal ein Bild von dem Ding gemacht:

Eindeutig die beste Sehenswürdigkeit im Umkreis…

trash on!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s