Der Adlernebel…

adlernebel m16 tsed70q g2 8300 (1 von 1)

Der Adlernebel ist ein Wasserstoffnebel rund um den Sternhaufen M16. Er befindet sich in einer Entfernung von 7000 Lichjahren und hat einen Durchmesser von 15 Lichtjahren. In seinem Zentrum befinden sich die berühmten Säulen der Schöpfung. Sie ragen bis zu 9,5 Lichtjahre in den Weltraum. und an ihren Spitzen entstehen Sterne. Besonders schön sind  sie auf den Aufnahmen vom Hubble Teleskop zu sehen. Nächstes Jahr möchte ich sie mit größerer Brennweite und in Hubble-Palette fotografieren. Für den heurigen Sommer stehen noch M8 und M20 auf dem Programm. Das könnte ein wenig tricky werden…da sie so tief stehen, möchte ich sie vom Balkon aus machen. Das bedeutet aber auch, dass ich dann keine Sicht auf den Nordstern haben. Somit muss ich mich an die Einnordung langsam heranschummeln…diese Technik nennt man „Scheinern“…angeblich kann der MGEN dabei behilflich sein…mal schaun…da werde ich mich, denke ich, nicht wenig ärgern müssen 🙂

trash on!

6 Gedanken zu “Der Adlernebel…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s