Bubble Nebula und M52…

cassiopeia-bubble-1

Weiter gehts im Sternbild Cassiopeia…sie hat einiges für Retro-Gamer auf Lager…nach dem PacMan-Nebel hier Bubble Bobble :)…

Links oben ist der offene Sternhaufen M52 zu sehen. Er ist ca3900 Lichtjehre entfernt. Daneben im roten Nebel (7100Lj) die eigentliche Blase. Sie wurde durch den Sonnenwind eines O-Sterns erzeugt…

Dies ist mal eine Übersichtsaufnahme…nächstes Jahr steht das Objekt fix als Hubble-Palette und mit größerer Brennweite auf der Agenda…

trash on und CS!

7 Gedanken zu “Bubble Nebula und M52…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s