Ich mach mal Pause…

Vielleicht mag es überraschend sein…viellicht auch nicht…

Aber ich brauch mal eine Pause…

…in den letzten Monaten habe ich so viel fotografiert, dass es mir für den Moment mal reicht. Ich beobachte immer mehr, wie sich eine gewisse Abhängigkeit vom Nachthimmel und seinen Schönheiten einstellt und so ist es jetzt einmal Zeit ein wenig auf Distanz zu gehen. Nicht nur zum Nachthimmel sondern auch zum Internet und zum Computer an sich…

Ich bedanke micht herzlich für das Interesse und auch für die vielen interessanten Beiträge, die ich lesen durfte…es war mir eine Ehre!

trash on!

 

10 Gedanken zu “Ich mach mal Pause…

  1. Das kann ich nachvollziehen. Es ist manchmal sehr entspannend, für eine gewisse Zeit einfach mal offline zu sein und zu manchen Dingen auf Distanz zu gehen.
    Ich hoffe dennoch, dass wir uns in Zukunft im Blog mal wieder treffen 🙂
    Bis dahin: galaktische Grüße!
    Volker

    Gefällt mir

  2. Das halte ich für eine sehr kluge Entscheidung ! Ich kenne Leute, die einmal im Monat 3 Tage keinen Alkohol trinken um zu überprüfen ob sie nicht süchtig sind. Das gleiche ist sicher auch für Internet-Präsenz im Allgemeinen und social medias im Besonderen gültig. Viel Spaß bei was auch immer !

    Gefällt mir

  3. Mach das. Man kann irgendwie süchtig nach dem Himmel werden und es artet in Arbeit statt Spaß aus. Ich trete auch kürzer und geh nur noch raus wenn ich wirklich will und nicht weil es gerade klar ist. Chill mal 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s